Suchen

3 Suchergebnisse für Beschäftigungsangebote gefunden

Betreuungsangebote für männliche Bewohner

Wir haben es in Altenheimen überwiegend mit älteren Damen zu tun. Allerdings nimmt der Anteil männlicher Senioren ständig zu – und macht passgenaue Aktivitäten erforderlich. Oft genug ziehen sich die Männer zurück und lehnen die Teilnahme an Angeboten ab, da diese ihnen ganz und gar nicht zusagen. Gerade (aber nicht nur) in der Eingewöhnungsphase muss es unser Ziel sein, einen guten Zugang zum Bewohner zu gewinnen, um sozialer Isolation...

Artikel lesen

10-Minuten-Aktivierung anwenden

In Altenheimen/Tagespflegeeinrichtungen hat sich das von Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte Konzept der 10-Minuten-Aktivierung zumindest in der Theorie weitestgehend durchgesetzt. Trotz des allgegenwärtigen Zeitmangels in der Pflege und Betreuung kann diese Methode das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Senioren und in besonderem Maße der an Demenz erkrankten Menschen steigern. Die 10-Minuten-Aktivierung ist geeignet für Gruppen- sowie Einzelkontakte und kann...

Artikel lesen

Bewohner mit und ohne Demenz beschäftigen

Wenn Betreuungskräfte Beschäftigungsangebote planen, müssen sie sich zunächst über die Ziele der Betreuung im Klaren sein. Was ist „Betreuung“ überhaupt? Ein Blick zurück zeigt, dass die Sorge um das psychosoziale Wohlbefi nden der Bewohner erst relativ spät Einzug in die Pflegeheime genommen hat. Die Betreuungskräfterichtlinie sowie dieQualitätsvorgaben des MDK geben den Rahmen vor, innerhalb dessen heute Aktivitäten...

Artikel lesen

Einloggen